X

Wir überarbeiten derzeit unseren Internetauftritt, wodurch es vereinzelt zu Unregelmäßigkeiten kommen kann. Wir versuchen, diese schnellstmöglich zu beheben und bitten dabei um Ihre Geduld.

Schwedischer BRÖD-Burger
30 Minuten
3 5 1 13 Beiträge

Schwedischer BRÖD-Burger


Zutaten

  • 1/2 weiche Avocado
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gepellt und gehackt
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g gemischtes Bio-Hackfleisch
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Scheiben Pågen Vollkorn BRÖD
  • 2-3 Salatblätter
  • je 5 Tomaten- und Gurkenscheiben
  • 1 TL Röstzwiebeln

Zubereitung

1. Avocadofruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, mit Knoblauch,
Crème fraîche und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Hackfleisch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen. Aus der Masse
eine Frikadelle formen. In einer Pfanne Öl erhitzen und den Burger von
beiden Seiten 4 Minuten braten.
3. Die Scheiben Vollkorn BRÖD toasten. Mit Avocadocreme
bestreichen. Salat, Tomate, Burger und Gurke daraufgeben.
Mit gerösteten Zwiebeln bestreuen.

Vegetarische Variante: Auberginenscheiben anstelle des Burgers mit
etwas Knoblauchöl einpinseln und grillen.

Pågen verwendet Cookies für mehr Benutzerfreundlichkeit bei Ihrem Besuch auf unserer Website und um diese auf Sie abzustimmen. Lesen Sie mehr über Cookies.