Toast Niçoise
45 Minuten
3 5 1 2 Beiträge

Toast Niçoise


Zutaten

  • 4 Scheiben Landbrot, quer durchgeschnitten
  • 2 gekochte Kartoffeln
  • 1 kleines Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 50 g Thunfisch in Wasser
  • 1 El Kapern
  • 3 Sardellenröllchen
  • 5 Kalamataoliven, ohne Kern
  • 1 kleine Knoblauchzehe ¤ca. 20 g Rucola

Dressing

  • 1 Tl französischer Senf
  • 1/2  Tl Salz
  • 1/2 Tl Zucker
  • 75 ml Olivenöl
  • 1 Tl. Weißweinessig
  • grob gemahlener
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Paprika im Ofen bei 225° rösten, bis die Schale etwas Farbe angenommen hat.
  2. Das Paprika herausnehmen und einige Minuten ruhen lassen.
  3. Die Haut abziehen und das Paprika in dünne Streifen schneiden.
  4. Die Kartoffeln fein würfeln und mit Paprika, dünn geschnittener Zwiebel, abgetropftem Thunfisch, Kapern, gehackten Sardellen und Oliven sowie der durchgepresste Knoblauchzehe mischen.

Dressing

  1. Den Senf in einem Glas mit Salz und Zucker verrühren.
  2. Das Öl unter Rühren tropfenweise hinzufügen und mit Essig, Salz, und gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

Toast Nicoise

  1. Das Dressing mit den Zutaten zu einer sättigenden Masse mischen.
  2. Die Rucola auf gerösteten Brotscheiben verteilen und mit der Mischung toppen.
Pågen verwendet Cookies für mehr Benutzerfreundlichkeit bei Ihrem Besuch auf unserer Website und um diese auf Sie abzustimmen. Lesen Sie mehr über Cookies.