Schwedischer Apfelkuchen mit gifflar
40 Minuten
5 5 1 0 Beiträge

Schwedischer Apfelkuchen mit gifflar

Der Klassiker in neuem Gewand - perfekt für die Herbsttage!


Zutaten

  • 1 Tüte gifflar Zimt
  • 2 Äpfel
  • 2,5EL Zimt
  • 2dl Apfelmus
  • 85g Butter in dünnen Scheiben
  • Vanillesauce nach Belieben

Zubereitung

1. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.

2. Die gifflar aufschneiden.

3. Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

4. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der gifflar in die Form legen. 

5. Ein wenig Apfelmus auf die gifflar geben.

6. Die gifflar mit der Hälfte der Apfelscheiben bedecken und mit Zimt bestreuen. 

7. Die Hälfte der Butterscheiben darauf geben.

8. Schritt 5-7 wiederholen.

9. Für 25 Minuten in den Ofen geben.

10. Direkt servieren und nach Belieben mit Vanillesauce garnieren.

Pågen verwendet Cookies für mehr Benutzerfreundlichkeit bei Ihrem Besuch auf unserer Website und um diese auf Sie abzustimmen. Lesen Sie mehr über Cookies.