Räucherlachs mit Garnelen auf grobem Brot
10 Minuten
5 5 1 0 Beiträge

Räucherlachs mit Garnelen auf grobem Brot


Zutaten

4 Personen

  • 4 Scheiben dunkles grobes Brot
  • 200 g Räucherlachs, in Streifen geschnitten
  • 200 g geschälte Garnelen, grob gehackt
  • 2 El Schalotten, gehackt
  • 100 ml Streichkäse 10 %
  • 200 ml Magerquark
  • 1 Tl Curry
  • 1 Tüte frischer Spinat
  • 10 Kartoffeln, gekocht, kalt und in Scheiben geschnitten
  • 1 El Schnittlauchröllchen, frisch oder tiefgekühlt
  • 1 El Röstzwiebeln
  • 1 Zitrone in Schnitzen

Zubereitung

  1. Den Lachs mit Garnelen, Zwiebeln, Streichkäse, Quark und Curry mischen.
  2. Die Spinatblätter auf die Brotscheiben legen und die Kartoffeln darauflegen.
  3. Die Lachsmasse auf den Broten verteilen, Schnittlauch darüberstreuen und Röstzwiebeln darüberstreuen. Mit Zitronenspalten servieren.
Pågen verwendet Cookies für mehr Benutzerfreundlichkeit bei Ihrem Besuch auf unserer Website und um diese auf Sie abzustimmen. Lesen Sie mehr über Cookies.